Download

Die angeführten Unterlagen werden zur Zeit neu layoutiert und stehen in Kürze zur Verfügung, für den unmittelbaren Erhalt kontaktieren Sie uns bitte unter Kontakt.

  • AGB für Bankgeschäfte
  • Fondsprospekte

INFORMATION GEMÄSS WERTPAPIERAUFSICHTSGESETZ 2007

Wertpapierfirmen wie die Privatconsult informieren gerne und sind auch auf Grund der Bestimmungen des Wertpapieraufsichtsgesetzes - insbesondere § 40 Anlage 1, Anlage 3 und Anlage 4, § 52 und § 61 – verpflichtet, Sie über verschiedene Sachverhalte zu informieren.

Unsere Informationsbroschüre beinhaltet folgende Themen:

- Die Privatconsult und ihre Dienstleistungen
- Berichtspflichten
- Gebühren, Provisionen Dritter und Kosten
- Grundsätze der Auftragsausführung (PC Best-Execution-Policy)
- Umgang mit Interessenkonflikten (PC Conflicts-of-Interest-Policy)
- Beschwerdemöglichkeit
- Möglichkeit der Umstufung (Privatkunde <-> Professioneller Kunde)
- Risikohinweise zu Finanzinstrumenten
-  Beschreibung der Anlagestrategien

  • Link zu „PC Informationsbroschüre“

Marktübliche Entgelte

Die Finanzmarktaufsicht hat am Freitag den 16.4.2010 auf Ihrer Website erstmals die marktüblichen Entgelte gemäß § 75 Abs 8 WAG 2007 veröffentlicht. Die Veröffentlichung finden Sie hier: www.fma.gv.at
WICHTIG: Die FMA macht darauf aufmerksam, dass Wertpapierfirmen bzw. deren Berater Kunden aufgrund der Informationsverpflichtung des § 75 Abs 8 WAG 2007 auf diese Veröffentlichung spätestens bei Vertragsabschluss aufmerksam machen müssen.

  • Link zu „PC Fondsprospekte“ 

News

PC Partnertag 2017

Am 05.Oktober 2017 in Wien und am 12.Oktober 2017 in Innsbruck

...mehr